Kleines Info-ABC zum Spielgruppenbetrieb

Anmeldung/Eintritt:

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage und das entsprechende Formular. Der Eintritt ist auf jedes neue Quartal (1. Februar, 1. Mai, 1. August und 1. November)möglich.

 

Austritt:

Wenn Sie ein Kind angemeldet haben, können Sie dieses quartalsweise von der Spielgruppe abmelden. Die Abmeldung muss schriftlich und mindestens einen Monat vor Ablauf des Quartals erfolgen. Ohne Abmeldung wird die automatische Weiteranmeldung für das folgende Quartal angenommen. Mit Übertritt des Kindes in den Kindergarten endet für das betroffene Kind die Spielgruppe automatisch- nicht aber die Mitgliedschaft im Verein-(siehe Mitgliedschaft).

 

Besondere Anlässe:

Über das Jahr verteilt gibt es immer wieder Anlässe für und mit den Eltern. Bei diesen besonderen Anlässen freuen wir uns über Mithilfe.

 

Ersatzwäsche/Windeln:

Ersatzwäsche und Windeln falls nötig im Znünitäschli/Rucksack mitgeben.

 

Ferien:

Die Ferien entsprechen den Schulferien unserer Schulgemeinde. Sie sind ersichtlich unter www.vsgneunforn.ch.

 

Finken:

Es ist von Vorteil wenn die Kinder Finken oder Anti-Rutschsocken tragen.

 

Geburtstag:

Jedes Kind darf einen Znüni (Kuchen, Cupcakes, Brötli usw.) für alle Kinder mitnehmen. Um Absprache mit der Spielgruppenleiterin wird gebeten.

 

Gruppengrösse:

Wir möchten Gruppen von 5 bis 8 Kindern pro Morgen zusammenstellen.

 

Hüetiperson: 

Die Gruppen werden von unserer Spielgruppenleiterin Sonja Hagmann geleitet. Am Hausspielgruppenmorgen ist immer eine Hüetiperson auf Abruf telefonisch erreichbar. (Die Eltern können sich selbst in die vorhandene Liste eintragen.) In der Waldspielgruppe wird die Spielgruppenleiterin durch Hilfsleiter unterstützt.

 

Kleidung Hausspielgruppe:

Es wird darauf geachtet, dass beim Basteln und Malen die Kleider nicht verschmutzt werden bzw. die Kinder Malschürzen tragen. Trotzdem kann es mal vorkommen, dass was daneben geht. Darum nicht die schönsten Kleider anziehen!

 

Kleidung Waldspielgruppe:

Draussen sein ist nur lustig, wenn man dem Wetter angepasst gekleidet ist! Im Winter und bei schlechtem Wetter bewährt sich das Zwiebel-System (viele Schichten),gute Handschuhe und warme, wasserdichte Schuhe. Im Sommer empfiehlt es sich lange Hosen zu tragen als Zeckenschutz. Weitere Informationen für Zeckenschutz finden Sie auf www.zecke.ch.

 

Kosten:

Die Statuten des Vereins „Spielgruppe Nüüfere“ sehen vor, dass bei einem Besuch eines Kindes in der Spielgruppe eine Vereinsmitgliedschaft von Fr. 50.- pro Jahr obligatorisch ist. Der Spielgruppenbesuch kostet pro Quartal 180.-, egal an welchem Morgen das Kind die Spielgruppe besucht. Ein zweiter Tag wird mit 160.- berechnet. Für die Beiträge erhalten Sie jeweils eine Rechnung. Für einkommensschwache Familien gibt es die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung durch die Schule.

 

Krankheiten/Abwesenheit:

Bitte melden Sie Ihr Kind bei der Spielgruppenleiterin ab.

 

Mitgliedschaft:

Die Mitgliedschaft der Eltern dauert ein Jahr und endet nur nach schriftlicher Kündigung auf Ende des Vereinsjahres. Das Vereinsjahr entspricht dem Schuljahr (August bis Juli). Die Mitgliedschaft ist unabhängig vom Spielgruppenbesuch des Kindes. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Erfolgt keine Kündigung, wird die Mitgliedschaft automatisch um ein weiteres Jahr verlängert.

 

Schnuppermorgen:

Wenn Sie gerne den Spielgruppenbetrieb kennen lernen möchten, können Sie mit Ihrem Kind an einem Morgen nach Wahl einen Schnupperbesuch machen.

 

Versicherung:

Der Verein „Spielgruppe Nüüfere“ hat für Haftpflichtfälle eine Versicherung. Die Unfallversicherung des Kindes ist Sache der Eltern.

 

Wetter:

Wenn der Wetterbericht Sturm, Wind oder extreme Temperaturen voraus sagt, findet die Waldspielgruppe im Schloss Oberneunforn statt. Dies gilt auch für die Waldtage am Montag. Die Spielgruppenleiterin informiert per Whatsapp/SMS falls nicht in den Wald gegangen wird.

 

Znüni:

Gesunden, abwechslungsreichen Znüni mitgeben. Bitte keine Süssigkeiten. Getränk in einer Trinkflasche nimmt jedes Kind selber mit.

 

Znüni im Wald:

Wir haben an jedem Waldmorgen ein Feuer in der Grillstelle. Für den Znüni dürfen die Kinder gerne etwas zum bräteln mitnehmen, z.B Wurst/Cippolata, Brot zum rösten, Bratäpfel usw. Bei besonderen Anlässen oder bei kaltem Wetter werden wir einen gemeinsamen Znüni oder Tee auf dem Feuer machen. Den Znüni bitte in einem gut sitzenden Rucksack mitgeben, die Kinder müssen ihn selber tragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Verein Spielgruppe Nüüfere

Hauptstrasse

8526 Oberneunforn

 

Telefon: 052 319 29 09